Zarif, Gast der MSC: Israel “should be annihilated“

Wolfgang Ischinger (SPD), Vorsitzender der Münchener Sicherheitskonferenz, hat laut iranischen Medien den Außenminister und einen weiteren hochrangigen Politiker des Mullah-Regimes zur 53. MSC eingeladen, die von der Bundesregierung unterstützt wird (17. bis 19. Februar 2017).

Ischinger und die Organisatoren der MSC hofieren den Außenminister des islamistischen Terror-Regimes, Javad Zarif, als einen „unter den Entscheidungsträgern der internationalen Sicherheitspolitik“.

Zarif, der vom deutschen Appeasement als „moderat“ propagiert wird, war im Jahr 2000 Initiator und Vorsitzender des asiatischen Vorbereitungstreffens der antisemitischen Durban-Konferenz in Teheran.

Das Bild zeigt Javad Zarif am 1.7.2016 bei dem Teheraner Al-Quds-March zur Vernichtung Israels. Continue Reading

Deutscher Wirtschaftsminister legitimiert Verbrechen des Holocaustleugner-Regimes

Vizekanzler Sigmar Gabriel behauptete vor seiner Iran-Reise dass es diesmal bei den Teheraner Mullahs angeblich um “kritische Gespräche über Syrien” und die Menschenrechte und die Anerkennung Israels gehen soll.

Außerdem präsentierte sich Gabriel im Flugzeug nach Teheran den ihn begleitenden Journalisten mit einer Regime-Zeitung in der Hand, die auf persisch titelt (Übersetzung: Kazem Moussavi): “Diesen Burschen der Zionisten sollen sie nicht in den Iran reinlassen! Deutscher Wirtschaftsminister, der mit politischem Gepäck heute nach Teheran kommen wird, sagt, dass er zu Gesprächen mit der iranischen Regierung über die Anerkennung Israels, die Menschenrechtsfragen und Syrien nach Teheran kommt!“ (Siehe Bilder unten!)
Continue Reading

Ramazan-Diplomatie: Gabriel bei den iranischen islamistischen IGS-Freunden

Vizekanzler und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) ist aktiver Unterstützer des mörderischen Holocaustleugner-Regimes im Iran und seiner antisemitischen Institutionen wie die Islamische Gemeinschaft der schiitischen Gemeinden Deutschlands (IGS) und das Islamische Zentrum Hamburg (IZH). Dies zeigt beispielweise seine Teilnahme als Hauptredner an dem IFTAR-Empfang der IGS im Berliner AWA-Saal, 21.6 Continue Reading

Hamas-Unterstützer PGD solidarisieren sich mit Terrorattacken in Israel

Die Unterstützer des Al Quds-Marches des iranischen Regimes zur Vernichtung Israels und der Hamas-Terrororganisation PGD rufen für diesen Freitag zu einer zentralen Solidaritätskundgebung in Berlin auf. Die Palästinensische Gemeinde in Deutschland (PGD) war eine der Hauptorganisatoren der Pro-Hamas-Tagung in der Arena Berlin am 25.4. 2015. Es soll am Samstag eine weitere Kundgebung in Berlin durch die Palästinensische Gemeinschaft stattfinden, zuständig dafür ist die “Hamas-Konferenz-Gruppe”.
Continue Reading

Obamas Atomdeal: Nicht mit uns!

US-Präsident Barack Obama hat am Mittwoch, den 5.8. an der American University in Washington für seinen Atomdeal mit dem Iran geworben: „(E)s gibt für den Umgang mit Irans Atomprogramm nur zwei Optionen: Diplomatie oder Krieg.” Er bezeichnete das Abkommen als sehr guten Deal, das dem Iran alle Wege zum Bau einer Atombombe abschneide.

Der fundamentale Fehler an Obamas Deal ist, dass in ihm die Mullahs nicht zur Einhaltung der Menschenrechte aufgefordert werden. Dies hat nach der Wiener Atomerklärung zur Intensivierung der Hinrichtungen durch Rouhanis Regierung im Iran geführt. Obama ignoriert, dass das iranische Regime seit 36 Jahren Krieg gegen die Bevölkerung und die Opposition führt. Und seit langem hat es, wenn auch nicht offiziell, mit seinen militärischen Operationen in der Region und gegen Israel begonnen. Eine offene Kriegserklärung der Mullahs an die USA und Israel wird nach dem ersten erfolgreich durchgeführten Atombomben-Test angekündigt werden. Der in nicht allzu ferner Zukunft erfolgen dürfte, da der Atomdeal die Infrastrukturen der Atomprogramme der Mullahs bestehen lässt. Continue Reading

Ahmadinejads Vertrauter berät Zarif bei Atomverhandlungen in Wien 2015

Hooman Majd, ein Lobbyist gegen Iran-Sanktionen, hat als Übersetzer und Berater für den Holocaustleugner Mahmoud Ahmadinejad und für den angeblich moderaten Ex-Präsidenten, Mohammad Khatami, gearbeitet. Heute trat er während der Wiener Atomverhandlungen zusammen mit Javad Zarif auf dem Balkon des Hotels Coburg auf. Continue Reading

Organisatoren der Arena-Tagung kooperieren mit Hamas, Hisbollah und iranischem Regime

Die Geschäftsführerin der Arena Berlin in Treptow, Jana Seifert, teilte der Deutschen Presse-Agentur mit, “die Behörden hätten Verbindungen zwischen den Organisatoren der Konferenz und der Hamas geprüft, aber keine gefunden.” Und sie habe sich vom “Veranstalter vertraglich zusichern lassen, dass… Continue Reading

Organisatoren der Pro-Hamas-Tagung in Berlin: Unterstützer des Al Quds-Tages des iranischen Regimes!

PRESSTV, der in Deutschland verbotene Auslandssender des iranischen Regimes, listete das „Palestinian Return Centre“ (PRC), einen der Hauptorganisatoren der Pro-Hamas-Tagung in der Arena Berlin am 25.4. 2015, unter den Unterstützern des Al Quds-Tages auf (siehe Screenshot). Das „PRC“ hat mit Flugblättern… Continue Reading